– Second Hand IT

„Second Hand IT“: Gute gebrauchte PCs für Berliner Schulen – erfolgreiche Masterplan-Aktion wird fortgesetzt
Masterplan-Aktion „Second Hand IT“ – gute gebrauchte PCs für Berliner Schulen – weiterhin erfolgreich. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie nimmt gern gute gebrauchte PCs und IT-Zubehör zur Verteilung an die Berliner Schulen entgegen.

Seit Februar 2006 wurden durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gute gebrauchte PCs sowie IT-Zubehör aus Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft an die Berliner Schulen verteilt.

Es handelte sich dabei um:

– 27.810 PCs
– 13.416 Monitore (17 bis 24 Zoll, TFT)
– 7.192 Drucker
sowie

– Zubehör und Verbrauchsmaterialien

mit einem Zeitwert von rd. 2.710.937 €.

Für gebrauchte PCs und IT-Zubehör an Schulen gelten die folgenden Mindeststandards:

PC:
mind. DualCore Prozessor (oder vergleichbar / ab 2,0 GHz), HDD mind. 250GB, mind. 4GB RAM, Grafikkarte, Netzwerkkarte (ggf. on board)

Monitore:
TFT ab 22“

Drucker:
Laser-Drucker (keine Tintenstrahldrucker)

Für Rückfragen zur Masterplan-Aktion „Second Hand IT“ stehen Ihnen
–     Herr Retschlag itrb01-retschlag@berlin.de und
–     Frau Tempelhoff (90227 6998) Anja.Tempelhoff@SenBJF.berlin.de
gern zur Verfügung.

Stichtag 01.09.2021

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.